Ein Kunstwerk kaufen – So geht´s

Du möchtest ein Kunstwerk von mir haben. Und jetzt? In diesem Artikel zeige ich dir Schritt für Schritt, wie der Verkauf in meinem Atelier funktioniert und welcher Vorteil dich als Stammkund:in erwartet.

1. Deine unverbindliche Anfrage

Wenn du dir hier auf der Website, in einer Ausstellung oder auf meiner Instagram-Seite ein verfügbares Kunstwerk ausgesucht hast, kannst du dich einfach bei mir melden: Hierfür habe ich ein Kontaktformular vorbereitet. Deine Anfrage ist völlig unverbindlich.

Du kannst mir all deine Fragen zum Kunstwerk stellen, ich berate dich gern.

Falls du dir unsicher bist, ob dein Wunschbild überhaupt zur restlichen Einrichtung deiner Wohnung passt, hast du sogar die Möglichkeit, eine Vorschau von mir erstellen zu lassen. Mehr über diesen – übrigens völlig kostenlosen – Zusatzservice kannst du im Blogartikel Virtuelles Probehängen in deinen vier Wänden nachlesen.

2. Bestellung

All deine Fragen sind geklärt und der perfekte Platz für das Kunstwerk in deiner Wohnung ist gefunden 👏

Weiter geht´s: Für deine Bestellung schreibst du mir jetzt deine Kaufanfrage per E-Mail (du kannst auch hierfür wieder das Kontaktformular nutzen). Bitte denk daran, in deiner Nachricht an mich den

  • Titel des Kunstwerks
  • deine Rechnungsadresse
  • und die ggf. abweichende Lieferadresse

zu nennen.

Wenn dein Wunschbild noch verfügbar ist, bekommst du von mir im Gegenzug eine Auftragsbestätigung und eine Rechnung per E-Mail zugeschickt.

Hierdurch kommt ein verbindlicher Kaufvertrag zustande.

3. Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt in der Regel per Vorkasse. Den Rechnungsbetrag überweist du einfach innerhalb von 14 Tagen an die Bankverbindung, die ganz unten auf deiner Rechnung vermerkt ist.

Falls du dein Kunstwerk persönlich in meinem Atelier abholen möchtest, ist auch eine Barzahlung möglich.

4. Versand

Sobald der Rechnungsbetrag beglichen ist, schnüre ich dein Kunstpaket. Egal ob Kunstdruck oder Originalgemälde: Ich sorge für eine sichere Verpackung deines Kunstwerks, damit es möglichst unbeschädigt bei dir ankommt. 

Hierzu sende ich dir auch ein Übergabeprotokoll zu, das den einwandfreien Zustand des Kunstwerks im Rahmen einer Qualitätskontrolle vor dem Versand bestätigt.

Wenn du noch mehr über den Versand – natürlich inklusive Sendungsverfolgung – erfahren möchtest, kannst du meinen Blogartikel Der Versand von Kunst lesen.

Was ist, wenn mir das Kunstwerk doch nicht gefällt?

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen hast du ein 14-tägiges Widerrufsrecht, wenn du ein Kunstwerk online bei mir gekauft hast.

“Die Auftragsabwicklung war top und die Bestellung schneller da, als ich dachte.”

Claus Rossmann

Über solche Rückmeldungen meiner bisherigen Kund:innen freue ich mich besonders, da mir sehr wichtig ist, dass du mit deinem Kunstkauf glücklich bist. 

Aus diesem Grund habe ich mir noch weitere Extras für dich überlegt:

  • Sobald du ein Kunstwerk von mir gekauft hast, bekommst du als Stammkund:in automatisch bei jedem weiteren Kunstkauf 10% Preisnachlass.
  • Zusätzlich hast du die Möglichkeit, dich in meinen E-Mail Verteiler für den Ersten Blick einzutragen. Das heißt, du als Stammkundin oder Stammkunde bekommst neue Kunstwerke exklusiv vorab per E-Mail zugeschickt, bevor ich diese veröffentliche.

Und wie läuft eine Auftragsarbeit ab?

In meinem Atelier entstehen nicht nur Acrylgemälde, die du fertig kaufen kannst, sondern auch Auftragsmalereien. Wenn du dich für ein solches Kunstwerk interessierst, das genau auf deine Wünsche zugeschnitten ist, kannst du dich hier genauer informieren: Ein Auftragswerk, extra für dich gemalt

Für Juni und Juli 2022 nehme ich noch Anfragen für Aufträge im Stil der „Bergsommer“- und „Aufbruch“-Serie an.

Möchtest du ein Kunstwerk kaufen? Dann melde dich am besten gleich jetzt bei mir:

Unverbindliche Anfrage schreiben