Antworten auf die häufigsten Fragen zur Kunst

Ich interessiere mich für eine Auftragsmalerei. Was kostet das?
Gibt es fertige Bilder als Kunstdrucke zu kaufen?
Wie werden die Kunstwerke versendet?
Wie sorge ich dafür, dass mein Kunstwerk lange schön bleibt?
Welches Kunstwerk ist das richtige für mich?
Wie hänge ich das Kunstwerk auf?

Ich interessiere mich für eine Auftragsmalerei. Was kostet das?

Der Preis ist abhängig von Materialkosten und Aufwand. Eine Acrylgemälde nach Wunsch kostet mindestens € 300,00. Weitere Informationen zum Ablauf einer Auftragsmalerei kannst du hier nachlesen: In 4 Schritten zur eigenen Auftragsmalerei.
Für ein kostenloses Angebot, das auf dein Wunschbild zugeschnitten ist, kannst du mir einfach eine unverbindliche Anfrage schreiben.

Gibt es fertige Bilder als Kunstdrucke zu kaufen?

Ja! Als preiswerte Alternative zu einem Original werden einige Bilder als Kunstdruck-Edition in begrenzter Stückzahl angefertigt. Die Motive werden als Giclée-Druck auf spezielles Fine Art Papier der Papiermanufaktur Hahnemühle gedruckt. Hier kannst du dir alle verfügbaren Kunstdrucke ansehen. Weitere Informationen zu Kunstdrucken habe ich hier für dich zusammengefasst: Was ist ein Kunstdruck? 

Wie werden die Kunstwerke versendet?

Gemälde auf Papier und Kunstdrucke bis DIN A3 werden flach liegend in ein stabiles Kuvert aus Pappkarton gepackt. Auf Keilrahmen aufgezogene Acrylgemälde werden in Luftpolsterfolie gewickelt und mit zusätzlichem Eckschutz versehen, bevor sie in ein Paket wandern. Nach Vereinbarung können die Werke während meiner Geschäftszeiten persönlich im Atelier in Burgoberbach, Mittelfranken abgeholt werden. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet. Soll das Kunstwerk versendet werden, variiert die Höhe der Versandkosten je nach Paketgröße und liegt bei mindestens € 7,00. Die genauen Versandkosten für deine Bestellung teile ich dir vor dem Kauf mit. Alle Pakete verfügen über eine Versicherung und Sendungsverfolgung, damit du den Lieferstatus jederzeit nachvollziehen kannst. Mehr Infos zum Kunstversand im Blog lesen

Wie sorge ich dafür, dass mein Kunstwerk lange schön bleibt?

Eine direkte Sonneneinstrahlung kann deinem Kunstwerk langfristig schaden. Auch Räume mit starken Temperaturschwankungen oder hoher Luftfeuchtigkeit (z.B. Badezimmer) sind nicht zum Aufhängen geeignet. Kunstdrucke kannst du mit einem Passepartout in einem Rahmen mit Museumsglas (integrierter UV-Schutz) aufhängen. Dann sind sie vor Schmutz und Ausbleichen geschützt. Bei Acrylgemälden setzt sich im Laufe der Zeit eine dünne Staubschicht auf der Oberfläche ab. Dann kannst du das Gemälde vorsichtig mit einem Staubwedel entstauben. Auf Keilrahmen gespannte Leinwände können nach einigen Jahren durch die Alterung des Materials leicht durchhängen. Der Stoff kann dann eigenhändig mit den mitgelieferten Keilen nachgespannt werden.

Welches Kunstwerk ist das richtige für mich?

Bist du unentschlossen? Ich helfe dir gerne dabei, das richtige Kunstwerk aus meinem Atelier für dich zu finden: Ein Bild, das perfekt in deine Wohnung passt! Oder deinen Liebsten, die du beschenken willst, garantiert ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Schreib mir einfach eine Nachricht oder ruf mich an, dann kümmere ich mich persönlich um dein Anliegen. Wir können sogar einen Atelierbesuch vereinbaren. Oder du schickst mir ein Foto deiner Wohnung, und ich hänge dein Wunschbild in einer digitalen Vorschau an die Wand.

Wie hänge ich das Kunstwerk auf?

Auf Keilrahmen gespannte Leinwände kannst du einfach rahmenlos aufhängen: je nach Größe schlägst du ein oder zwei Nägel in die Wand, das ist in den meisten Fällen völlig ausreichend. Kunstdrucke legst du am Besten in einen Wechselrahmen ein, dann sind sie gut geschützt. Komm einfach auf mich zu, wenn du Hilfe bei der Rahmenauswahl brauchst.

Ist deine Frage nicht dabei?

Dann schreib mir eine Nachricht oder ruf mich an!