So habe ich den Kunstversand optimiert

In diesem Artikel erkläre ich dir genau, wie der professionelle Versand meiner Kunstwerke funktioniert. Nach zahlreichen Versendungen in Deutschland und darüber hinaus habe ich den Kunstversand perfektioniert.


Inhalt

Immer wieder werde ich gefragt, wie meine Kunstwerke versendet werden und ob man sich darauf verlassen kann, dass sie den Transport unversehrt überstehen

So werden meine ungerahmten Papierarbeiten verpackt

So werden meine gerahmten Kunstwerke und Leinwände verpackt

Mit diese Versanddienstleistern arbeite ich

Der Versand ist für dich kostenfrei

Als in der Metropolregion Nürnberg ansässige Künstlerin versende ich primär deutschlandweit

Abschließende Worte zum leider unvermeidbaren Verpackungsmüll


Immer wieder werde ich gefragt, wie meine Kunstwerke versendet werden und ob man sich darauf verlassen kann, dass sie den Transport unversehrt überstehen

Eine berechtigte Frage, immerhin ist jedes Werk ein wertvolles Einzelstück und damit unersetzlich. Es ist absolut nachvollziehbar, dass du, als neue Sammlerin oder Sammler meiner Kunst, sicher sein willst, dass dein Werk sicher verpackt und unversehrt zu dir geliefert wird.

In den letzten Jahren habe ich viele Erfahrungen im Kunstversand innerhalb Deutschlands und weltweit gesammelt. Durch anfänglich mehrfach beim Transport beschädigte Werke sah ich mich gezwungen, die Verpackung meiner empfindlichen Kunstwerke Schritt für Schritt zu optimieren. So habe ich alle Hebel in Bewegung gesetzt, um dir hier und heute einen sorgenfreien Kunsttransport bieten zu können.

Gemeinsam mit einer professionellen Kunstspedition in München habe ich den Versand meiner Werke optimiert und eine sichere Kunstverpackung für Gemälde in großen und kleinen Formaten entwickelt. Diese Profis verstehen, wie wichtig es ist, dass empfindliche Originale beim Kunsttransport optimal geschützt sein müssen.

So werden meine ungerahmten Papierarbeiten verpackt

Jedes Kunstwerk verpacke ich persönlich. Immerhin steckt ganz viel Liebe und Arbeit in jedem einzelnen Bild und das gilt nicht nur für den Entstehungsprozess beim Malen, sondern auch für die Bearbeitung deiner Bestellung. Wenn dein Kunstwerk bei dir ankommt, sollst du dich fühlen, als würdest du ein Geschenk auspacken. Das ist mir als Künstlerin sehr wichtig.

Beginnen wir also mit der Verpackung meiner Papierarbeiten. Ungerahmt werden sie aufgerollt in einer stabilen Versandhülse verschickt. Das fertige Paket ist sehr robust. Für eine Beschädigung müsste man sich schon mutwillig daran zu schaffen machen und zum Beispiel mit einem Stapler darüberfahren (du lachst vielleicht, aber das ist beim Versand einer Künstler-Kollegin tatsächlich schon einmal passiert).

So werden meine gerahmten Kunstwerke und Leinwände verpackt

Bei gerahmten Kunstwerken und Gemälden auf Leinwand hingegen gestaltet sich die Verpackung deutlich aufwendiger. Dabei stimme ich die Verpackung auf das individuelle Format des Kunstwerks ab. Hierbei arbeite ich mit extradicken Versandkartons und maßgefertigten Holzkisten, ausgepolstert mit reichlich Füllmaterial und Luftpolsterfolie, um das empfindliche Kunstwerk rundum zu schützen und optimal auf den Kunsttransport vorzubereiten.

Da ich meinen Verpackungsprozess nun insgesamt 5 Jahre lang perfektioniert habe, ist auf diesem Weg sichergestellt, dass dein Kunstwerk ohne Knicke oder Stoßstellen bei dir eintrifft.

Mit diese Versanddienstleistern arbeite ich

Für den Transport von kleinen und mittelgroßen Kunstwerken beauftrage ich die DHL, wobei du deine Lieferung stets per Sendungsverfolgung im Auge behalten kannst. Bei großen Leinwänden hingegen versuche ich, je nach Entfernung, dein Kunstwerk persönlich vorbeizubringen. Ich freue mich immer sehr, meine neuen Sammlerinnen und Sammler „in echt“ kennenzulernen.

Oft schaffe ich das jedoch zeitlich nicht. Dann werden die Bilder mit meiner in München ansässigen, professionellen Kunstspedition versendet. Diese Profis wissen genau, wie wertvoll ein Kunstobjekt ist und dass beim Transport besonderes vorsichtig damit umgegangen werden muss! Deswegen vereinbart die Spedition auch einen konkreten Liefertermin mit dir, damit du dein Kunstwerk pünktlich und persönlich entgegennehmen kannst.

Der Versand ist für dich kostenfrei

Der deutschlandweite Versand ist für dich immer inklusive, damit du dir keine Gedanken über zusätzliche Kosten machen musst.

Als in der Metropolregion Nürnberg ansässige Künstlerin versende ich primär deutschlandweit

Die Lieferung in andere Länder ist ebenfalls möglich, muss jedoch vorab von mir geprüft werden. Bitte kontaktiere mich daher, für den Versand in ein anderes Land. Dann kann ich dir mitteilen, ob ich die Lieferung außerhalb Deutschlands ermöglichen kann und welche Versandkosten hierfür anfallen.

Abschließende Worte zum leider unvermeidbaren Verpackungsmüll

Die Sicherheit deines Kunstwerks hat beim Versand die oberste Priorität. Daher wirst du beim Auspacken feststellen: Dass Verpackungsmüll entsteht, ist unvermeidlich. Doch vielen meiner Sammlerinnen und Sammler liegt das Thema Müllvermeidung und Umweltschutz sehr am Herzen. Vielleicht auch dir. Darum arbeite ich als Künstlerin stetig an der Optimierung für einen umweltfreundlicheren Kunsttransport.

So kommen zum Beispiel unbeschädigte Verpackungen, die bei meinem Einkauf von Leinwänden und Bilderrahmen entstehen, erneut für den Versand zum Einsatz. Außerdem kannst du ebenfalls einen Teil zu einem möglichst umweltschonenden Kunstversand beitragen, indem du beim Auspacken deines Bilds auf eine korrekte Mülltrennung achtest oder die Umverpackung einfach für den nächsten Umzug aufbewahrst.

Hast du noch Fragen zum Kunstversand? Dann kontaktiere mich ganz unverbindlich.