Ich hatte noch nie Heimweh

Anja Dommel, Porträt, Wald, Künstlerin, 2022, Spiegelhof Fotografie, Katharina Meier

Aber das Gefühl von Fernweh kenne ich sehr gut. Es fällt mir schwer, es genau in Worte zu fassen, wie es sich anfühlt. Aber es ist immer da. An jedem Tag, in jeder Minute sitzt das Fernweh ganz hinten in einer dunklen Ecke in meinem Kopf. Es wartet geduldig auf den richtigen Zeitpunkt… Und überfällt mich plötzlich, ohne Vorwarnung.

Dann stehe ich auf einmal wieder gedanklich vor einem der unzähligen Wasserfälle in Island. Und bestaune die tosenden, eiskalten Wassermassen, die direkt vor mir in die Tiefe stürzen. Ich kämpfe mich leicht überfordert aber freudestrahlend mit meinem kleinen Mietwagen durch den Linksverkehr an der Küste Nordirlands, um die mystischen Schauplätze von Game of Thrones zu erkunden. Und sitze nach einem anstrengenden Aufstieg völlig platt an einem glasklaren Bergsee in den Alpen, wo ich langsam wieder zu Atem komme.

Es sind besondere Momente in der Natur, umgeben von atemberaubenden Landschaften, an die ich mich intensiv erinnere. Oft packt mich bei so einem Rückblick auf vergangene Reisen eine innere Unruhe, die fast nicht auszuhalten ist. Jetzt könnte ich sofort alles stehen und liegen lassen und meinen Koffer packen – Hauptsache weg!

Das ist wohl typisch Mensch, habe ich recht? Wir sehnen uns immer genau nach dem Ort, an dem wir gerade nicht sind. Es ist wie ein böser Fluch, dem wir einfach nicht entkommen können…

Aber mein Fernweh ist nicht einfach nur eine Sehnsucht nach weit entfernten Orten. Nach Landschaften, in denen das Gras vermeintlich grüner ist. Wenn mich das Fernweh übermannt, vermisse ich vor Allem das befreite Gefühl, das mir diese Orte geben. Ich sehne mich nach der puren Glückseligkeit und übersprudelnden Lebensfreude, die mich erfüllt. Nach einer außergewöhnlichen Zeit, weit weg vom Alltag, wo ich mich selbstbestimmter und unabhängiger fühle.

Deswegen habe ich immer, wenn sich eine aufregend schöne Reise dem Ende zuneigt, einen einzigen, innigen Wunsch:

Ich will dieses besondere Gefühl konservieren und mit nach Hause nehmen

Glaub mir, ich habe schon alles mögliche ausprobiert, um meine wertvollsten Reiseerinnerungen festzuhalten:

  • Auf der Festplatte meines iMacs liegen unzählige Fotos und Handyvideos in Dateiordnern quer verstreut, die ich dringend einmal aussortieren und ordnen müsste…
  • In jedem neuen Land pflücke ich Blumen, um sie zu pressen und zu trocknen. Ich lies mir sogar schon eine Kette mit Blüten aus Nordirland anfertigen, die ich nur zu ganz besonderen Anlässen trage.
  • Und natürlich habe ich viele kleine Gläser in meiner Wohnung stehen, die mit Sand, kleinen Steinen, Muscheln und anderen Fundstücken befüllt sind.

Zurück im Alltag sollten all diese Mitbringsel ein Anker für mich sein. Aber das reicht mir ehrlich gesagt nicht. Die Erinnerung an meine Sehnsuchtsorte verblasst trotzdem viel zu schnell. Ich versuche sie mit aller Kraft festzuhalten, aber sie ist flüchtig wie der Wind…

Also male ich sie

Um diesen besonderen Orten nicht nur einen Platz in meinem Herzen, sondern auch in meinem Zuhause zu geben. Großformatig und ausdrucksstark, mit leuchtenden Farben und lebendigen Pinselstrichen habe ich meinen ganz eigenen Kunst-Stil entwickelt.

Anja Dommel, Atelierbesuch, live, Entstehung, Acrylgemälde, Acrylmalerei, Künstlerin, Ansbach, Nürnberg

Die Kunst als Beruf(ung)

Oft werde ich gefragt, ob die Kunst eigentlich mein Hauptberuf ist? Und ja, mittlerweile arbeite ich in Vollzeit als Künstlerin, nachdem ich viele Jahre lang nur als Hobby, nur für mich alleine gemalt habe. Es ist einfach wunderschön, dass ich meine Leidenschaft fürs Reisen, für die Berge, das Meer und die Wälder auf diesem Weg mit gleichgesinnten Menschen teilen kann. Menschen wie dir!

Aktueller Kunstkatalog

Der Kunstkatalog enthält alle verfügbaren Werke und Preise. Melde dich jetzt kostenlos an, um den Kunstkatalog zu erhalten und das für dich und dein Budget passende Werk zu finden.

Anja Dommel, Kunst Katalog, Kunstwerke, 2022
  • Der Katalog ist online für dich abrufbar
  • Darin findest du alle verfügbaren Kunstwerke mit Preisen und Maßen
  • Außerdem erfährst du die Geschichte hinter den einzelnen Werken
Jetzt kostenlos anmelden